Kroatien

Kroatien erfreut sich bei den Deutschen, Österreichern und Italienern als ein aufstrebendes Reiseziel von immer größerer Beliebtheit.
Crafted with love by

Kroatien liegt an der Ostküste der Adria

Kroatien ist Teil der Dinariden und der Pannonischen Tiefebene und bildet die geographische und kulturelle Grenze zwischen Mittel- und Südosteuropa. Die Landschaft ist abwechslungsreich, mit den zahlreichen Inseln ist Kroatiens Küste ganze 5800 Kilometer lang und bietet Platz für jährlich tausende Urlauber.

Ein Kroatien Urlaub

Ein Kroatien Urlaub ist geeignet für Familien wie auch Urlauber, die Aktion und Abenteuer suchen: Eine interessante Flora und Fauna zum Wandern, tolle Riffs für Schnorchler und Taucher und exklusive Jacht- und Segelhäfen - neben den gewohnt endlos langen Badestränden.

Stadt Zagreb

Kroatiens wirtschaftliches, kulturelles und administratives Zentrum ist die Stadt Zagreb. Ihr historischer Kern stammt aus dem Mittelalter, ein Labyrinth aus alten Sträßchen und eindrucksvollen Monumenten der Stadt sind ein lohnenswertes Reiseziel.

Kroatiens Küche

Kroatiens Küche lockt mit Spezialitäten, tollen Weinen und guten Mittagessen. Kroatien ist ein Reiseziel erster Güte, das sich in vier Regionen aufteilen lässt: Istrien mit den mittelalterlichen Städten, die Kvarner-Region und natürlich Norddalmatien und Süddalmatien.

Istrien

Die große Halbinse

Die große Halbinsel an der kroatischen Küste entwickelte sich aufgrund der guten Verkehrsverbindungen mit Italien und Österreich zum topp Urlaubsziel. Besonders hervorzuheben sind: Pula, das administrative Zentrum der Region mit historischen Gebäuden wie der Arena, dem Amphitheater und dem Brijuni Nationalpark.

Laguna

Porec, mit den großen Hotelkomplexen Plava Laguna und Zelena Laguna und dem historischen Stadtkern unter UNESCO-Schutz. Rovinj und Vrsar, wo sich Koversada, Europas größtes FKK-Ressort, befindet.

Bergstädtchen

Unweit bieten romantische Bergstädtchen wie Motovun und Groznjan eine hervorragende Abwechslung zur Küste.

Kvarner

Rijeka ist Kroatiens größter Hafen, Hauptattraktion ist der jährlich stattfindende Karneval. Die Haupttouristengebiete in der Kvarner-Region sind Opatija, Crikvenica und Novi Vinodolski mit weiten Kieselstränden, guten Unterkünften und einem umfangreichen Freizeitangebot für Urlauber. Rab besticht mit einem hübschen, mittelalterlichen Stadtkern. e-visum ägypten In den Bergen von Gorski Kotar liegt der Risnjak Nationalpark, der Wanderer und Bergsteiger anzieht.

Dubrovnik

Die einzigartige Stadt Dubrovnik liegt auf einem ansteigenden Felsen, der an drei Seiten vom Meer umspült ist. Dubrovnik bietet Sehenswürdigkeiten und Kulturschätze erster Güte. 1980 wurde die 60.000-Einwohner-Stadt von der UNESCO komplett unter Denkmalschutz gestellt.

Interessantes Land

Roger Garfield

Norddalmatien

Hauptattraktion ist der Kornati Nationalpark, ein Archipel aus über meist unberührten 90 Inseln mit einer Fläche von etwa 300 qkm.

Im Hinterland der Stadt Zadar, an den Südhängendes Velebit Massifs, befinden sich der Paklenica und der Krka Nationalpark - beliebte Ziele für Wanderer und Bergsteiger. https://etakanadavisum.de

Roger Garfield

Süddalmatien

Hauptzentrum ist die Stadt Dubrovnik, nahe den kleinen, verkehrsfreien Inseln (Elaphiten) und der Insel Korcula mit den einsamen Stränden. Dubrovnik ist unbestritten die schönste Stadt Kroatiens und besonders für ihr historisches Zentrum aus dem 13.

Jahrhundert bekannt. Der Mljet National Park auf der Insel Mljet sorgt mit dichten Wäldern und den zwei miteinander verbundenen Salzwasserseen Veliko Jezero und Malo Jezero für gute Bedingungen zum Wandern und Mountainbiking. Vis und Lastovo sind eher abgelegene Inseln. Südlich von Dubrovnik liegt sich Cavtat, ein attraktiver Ferienort mit zahlreichen Hotels und Kieselstränden. https://visumelektronisches.de